Sustainability and Values

Carl Jacobson

DER KÜNSTLER 

Carl Jacobson liebt es, seine Leidenschaft für die Holzbearbeitung und das Drechseln mit anderen zu teilen und sie zu inspirieren. Carl und seine Frau haben eine mobile Werkstatt, die im ganzen Land unterwegs ist, um für das Handwerk der Holzbearbeitung zu werben, und bieten wöchentlich Anleitungsvideos auf The WoodShop.TV. Carl Jacobson begann als kleiner Junge in Oregon bei seinem Großvater mit der Holzbearbeitung. Er setzte die Holzbearbeitung während der High School fort und begann mit dem Drechseln, nachdem er ein gedrechseltes Projekt in der Werkstatt eines Freundes gesehen hatte. Kurz nach dem Start von YouTube suchte er nach einem Anleitungsvideo für Entenrufe. Da er keine Ergebnisse erzielte, beschloss er, sein eigenes Video zu drehen. Jetzt dreht er hauptberuflich und produziert seine eigenen Videos. Fast acht Jahre später hat er über 100 Tausend YouTube-Abonnenten. Mit dem Drechseln von Holz lassen sich viele komplizierte Formen und Designs herstellen. Einige von Carls schönsten Erinnerungen sind die Arbeit mit seinem Großvater in dessen Holzwerkstatt. Die Möglichkeit, seine Leidenschaft für das Drechseln mit anderen zu teilen, verbindet alles miteinander.

Carl Jacobson Gallery 9

Carl Jacobson Gallery 9

Carl Jacobson Gallery 1

Carl Jacobson Gallery 1

Carl Jacobson Gallery 3

Carl Jacobson Gallery 3

Carl Jacobson Gallery 2

Carl Jacobson Gallery 2

Carl Jacobson Gallery 4

Carl Jacobson Gallery 4

Carl Jacobson Gallery 6

Carl Jacobson Gallery 6

Carl Jacobson Gallery 7

Carl Jacobson Gallery 7

Carl Jacobson Gallery 8

Carl Jacobson Gallery 8

DIE FRAGEN

Wie bist du zum Bearbeiten und Formen von Holz gekommen?

Ich habe schon als kleiner Junge mit meinem Großvater mit der Holzbearbeitung begonnen. Einige meiner schönsten Erinnerungen sind die Arbeit mit meinem Großvater in seiner Holzwerkstatt. Die Möglichkeit, unsere Leidenschaft für die Holzbearbeitung zu teilen, verbindet alles miteinander. Ich setzte die Holzbearbeitung während der High School fort und begann vor etwa 25 Jahren mit dem Drechseln, nachdem ich ein gedrechseltes Projekt in der Werkstatt eines Freundes gesehen hatte. Ich unterrichte und demonstriere das Drechseln hauptberuflich. Vor kurzem haben meine Frau Robin und ich Niles Bottle Stoppers gekauft. Das Unternehmen ist in der Drechslergemeinde sehr bekannt, und wir fühlen uns geehrt, ein Teil davon zu sein, und es macht uns großen Spaß, von der "Meisterin" Ruth Niles zu lernen. 

Was inspiriert Dich für dein Projekte?

Robin und ich arbeiten gemeinsam an allen Aspekten der Projektvideos. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen Projektideen, wo auch immer wir hingehen, die nicht traditionell gedrechselt sind. Ich habe meine erste TURBOPlane vor etwa 4 Jahren gekauft und bin zum Powercarving gekommen, als ich ein Waschbecken aus Holz herstellen wollte. Das ermöglichte es mir, schönes Holz, das ich aufgespart hatte, auf verschiedene Weise zu verwenden. 

Welches ARBORTECH Tool nutzt du am liebsten und warum?

Mein bisheriges Lieblingswerkzeug ist die TURBOPlane. Ich liebe es, dass er so viel Material abträgt und leicht zu steuern ist. Ich war so lange eine Drechslerin und habe alles so betrachtet, als ob es rund sein und auf der Drehbank gedreht werden müsste, und jetzt kann ich es so formen, wie ich will. Das Power Carving hat meiner Arbeit und Kreativität viele Türen geöffnet. 

Welchen Rat würdest Du Leuten geben, die mit dem Gedanken spielen, ins Power Carving einzusteigen?

Wenn Sie mehr Möglichkeiten für Ihre Arbeit suchen, würde ich mir das Power Carving ansehen! Es hat mir eine Menge neuer kreativer Türen geöffnet. Je nachdem, was du machen willst, solltest du mit einem Schnitzgerät anfangen. Ich mag es groß, deshalb war der TURBOPlane perfekt für mein erstes Projekt, aber mit der Zeit habe ich gemerkt, dass die kleineren Werkzeuge für Detailarbeiten ideal sind.

      

We use cookies and other technologies to personalise your experience and provide optimal website functionality. By using our website you agree to the use of cookies in accordance with our Privacy Policy and Terms and Conditions.
ALLOW COOKIES